Zuletzt aktualisiert am 26.07.22 um 7:30 Uhr

Thema

Forschung und Wissenschaft

In unserer Rubrik "Forschung und Wissenschaft" stellen wir praxisrelevante Forschungsergebnisse und wissenschaftliche Erkenntnisse aus aller Welt rund um das Thema Milcherzeugung und Rinderhaltung vor. 

Wer sich für die Wissenschaft interessiert, kann in alten Beiträgen stöbern oder die neuesten Forschungsergebnisse zu einem bestimmten Thema recherchieren. 
 

Wie gut geht es den Kühen im eigenen Stall? Mit der „Tierwohl-Check-App“ kann durch die Bewertung geeigneter Indikatoren das Tierwohl messbar gemacht werden. 

Weiterlesen

Aus der Forschung

Welche Rasse für die Weide? 

vor von Silvia Lehnert

Kreuzungstiere aus Jersey und HF eignen sich am besten für Weidehaltungssysteme. 

Weiterlesen

Eutergesundheit

S. uberis ist ansteckend

vor von Gregor Veauthier

S. uberis gilt als ein Umwelterreger. Neue Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass er von Kuh zu Kuh übertragen werden kann. Das macht ihn so gefährlich.

Weiterlesen

Aus der Forschung

In Haaren ist Stress nachweisbar

vor von Ruth Annette Thiemann

Eine Methode zur Beurteilung von Tierwohl ist der Nachweis von Langzeitstress. Gestresste Tiere sprechen für schlechte Haltungsbedingungen. 

Weiterlesen

Der Wachstumsverlauf von Kälbern gibt Aufschluss über die Aufzuchtsbedingungen. Doch eignet sich ein Jungrindermaßband zur Gewichtsbestimmung bei Tränkekälbern?

Weiterlesen

01.06.18

Praxisstudie: Biestmilch voller Keime?

von Marc Boelhauve, Anne Thönnissen, Andreas Rienhoff