Markt

Molkereikongress

Die große Ratlosigkeit

vor von Gregor Veauthier

Wird in Deutschland 2030 noch Milch erzeugt? Antworten auf die wichtigen Zukunftsthemen hatten die Branchenvertreter auf dem Molkereikongress in München nicht.

Während Angebot und Nachfrage gut zusammen passen und sich die Preise festigen, belasten hohe Produktionskosten und die Inflation Milcherzeuger und Molkereien.

 Bei der Herstellung eines Liter Milch entsteht im globalen Durchschnitt umgerechnet rund 2,4 kg CO2; in Deutschland nur halb so viel – je nachdem, wer rechnet.

Fünf Tipps, wie sich Nacherwärmung bei Trockensteher-Rationen reduzieren lässt – ein kurzer Überblick von der Vorbeugung bis hin zu einem „kühlen“ Fütterungskonzept! 

Die irische Milchproduktion ist rasant gewachsen, denn in den letzten Jahren stiegen Landwirte sogar neu in die Erzeugung ein. Wird sich der Trend fortsetzen?

Mithilfe eines neuen Analyseverfahrens können ab September die individuellen Zellzahlen aller Kühe aus einer einzigen Tankmilchprobe analysiert werden. 

Erste Halbjahresbilanz 2021: 2,0 % weniger konventionelle Milch, 2,6 % mehr Biomilch und 1,7 % mehr Milch aus dem Ausland nahmen Deutschlands Molkereien auf.

Die Milchleistung ist auf vielen Betrieben in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Doch ist der letzte Liter Milch immer rentabel?

Thies Otte aus Schülp hat beim Gewinnspiel des Landwirtschaftverlags einen Fendt 314 Vario gewonnen. Wir haben dem Milcherzeuger seinen Traktor vorbeigebracht.

Beim ICAR-Kongress in den Niederlanden kam heraus: Ketose ist nicht gleich Ketose! Milchproben können Antworten liefern – sollten jedoch häufiger stattfinden. 

Milcherzeuger müssen zwischen Stall, Büro und Familie unheimlich viel im Blick behalten. Wie es gelingt, kranke Kühe trotzdem früh zu finden! 

#milchmacher

Milchgeld absichern

vor von Wiebke Simon

Schwankende Milchpreise erschweren die wirtschaftliche Lage von Milchviehbetrieben. Ralf Klenk versucht diesen mit dem Festpreismodell entgegenzuwirken.

Viele Herdenbetreuer nutzen Arbeiten wie das Futterranschieben, um die Kühe zu kontrollieren. Warum es sich lohnt, die Kontrolle von anderen Aufgaben abzu­koppeln!

Sechs Tipps dazu, wie sich eine Futterverschmutzung bei der Bandablage von Gülle verhindern lässt.

Ältere Meldungen aus Markt lesen