Ab Juni 2020 darf, neben dem Bauernverband, dem Milchindustrie-Verband und dem DRV, der Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels das Qualitätssicherungssystem QM-Milch mitbestimmen.

Die gegenwärtige positive Entwicklung am Milchmarkt überrascht selbst Marktexperten. Zu hoffen, dass sie sich fortsetzt und in die Milcherzeugerpreise einzieht, reicht aber nicht.

Der Vorstandsvorsitzende des Milchindustrieverbands (MIV), Peter Stahl, hat sich im Interview mit dem Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben zur Situation der Milchmärkte und zum Thema...

Um Kühe systematisch untersuchen zu können, hat man am besten alle nötigen Materialien griffbereit. Praktische Lösungen für Aufbewahrung und Transport von Handschuhen, Fieberthermometer,...

Genau wie Ihr Zuhause benötigt auch unsere Website Pflege und Erneuerung. Es war höchste Zeit für eine umfassende Renovierung. U.a. tapezieren wir gerade neu. 

Die Arbeit an einem niedrigen Erstkalbealter kann übertrieben werden. Die Rechnung an Aufzuchttagen zu sparen, geht bei zu geringen Zunahmen in der Aufzucht nicht auf.

Positionspapier der DGfZ

Die Milchkuh muss robuster werden

vor von Gregor Veauthier

Die DGfZ-Projektgruppe „Zukunft gesunde Milchkuh“ hat sich mit dem Zusammenhang zwischen Milchleistung und Nutzungsdauer hochleistender Milchkühe befasst und Strategien für eine...

Nicht jede Euterentzündung muss mit einem Antibiotikum behandelt werden. Mithilfe des Schnelltests MastDecidePlus lassen sich die Kühe aufspüren, die auch ohne ein solches Medikament ...

Beraterblog

Der Melktechnik-Check

vor von Theresa Hagemann

Wenn Sie einen Schlepper kaufen, kontrollieren Sie ständig den Ölstand. Eine Melkanlage läuft zweimal täglich und ist teuer. Wird sie nicht gepflegt, kann es zum Kolbenfresser...

Um zu verhindern, dass die (nächste) Krise die Milchbranche aus der Bahn wirft, müssen jetzt die Beziehungen zwischen den Akteuren in der Milchbranche neu ausgerichtet werden.

Ältere Meldungen lesen