Kälberaufzucht

Mehr Tierwohl für Kälber!

vor von Sophie Hünnies

Aufzuchtkälber zeigen oft an ihrem Verhalten an, ob Gesundheit, Fütterung und Haltung stimmen. Tipps, wie Sie das Tierwohl direkt an ihren Kälbern ablesen können.

Mehr Milch und weniger Kälber durch verlängerte Laktationen! Milcherzeuger Herbert Te Selle zeigt, dass das auch ohne flache Laktationskurven funktioniert. 

Verschärfungen des Düngerechts erhöhen den Druck, Stickstoff- und Phosphor-Ausscheidungen zu reduzieren. Darunter darf aber die Tiergesundheit nicht leiden.

#milchmacher

Familienbande organisieren

vor von Sophie Hünnies

Die Zusammenarbeit mit Familienmitgliedern kann mitunter eine Herausforderung sein. Jochen und Dietrich Waidelich zeigen, dass man Familienbande gut organisieren kann. 

Sandbettwaben können, richtig verlegt und gepflegt, hinsichtlich Kuhkomfort eine Alternative zu echten Tiefboxen sein. Informationen, Tipps und Praxiserfahrung.

Kommentar

Dranbleiben!

vor von Gregor Veauthier

Aldi hat mit den jüngsten Preissenkungen mal wieder die Milchbranche an der Nase herumgeführt. Jetzt gilt es den Druck auf den Discounter aufrechtzuerhalten!

Akupunktur erweist sich in Verbindung mit homöopathischer als auch schulmedizinischer Therapie als vorteilhaft. Lernen Sie die Anwendung in Theorie und Praxis.

Entgegen aller Proteste und Entwicklungen am Weltmarkt konnte der Lebensmitteleinzelhandel die Einkaufspreise für Butter bei den Molkereien kräftig drücken.

Ein Aufruf an alle Frauen, die in Milchkuhbetrieben mitarbeiten: Was haben Sie erfolgreich im Betrieb verändert? Zeigen Sie uns, was Ihnen wichtig ist! 

Tiergesundheit

Der Zyklus guter Fruchtbarkeit 

vor von Marion Weerda

Wenn Kühe schnell wieder tragend werden, schützt sie das vor Stoffwechselerkrankungen und verbessert wiederum die Trächtigkeiten in der Folgelaktation.

Ältere Meldungen lesen