Birte Ostermann-Palz

Schreiben Sie Birte Ostermann-Palz eine Nachricht

Alle Artikel von Birte Ostermann-Palz

Neue Wege zu beschreiten ist für Jan und Sanne van der Zijl eine Selbstverständlichkeit. Beim Bau ihres Stalls haben die Niederländer auf Zukunftsfähigkeit gesetzt.

Hohe Umweltauflagen, steigende Kosten: Wie können Milcherzeuger gegenhalten? Eine der Fragen, die auf dem Kongress der European Dairy Farmers diskutiert wurden.

Die Verteilung der Melkzulassungen entscheidet über die ­Eutergesundheit, Milchleistung und ­Auslastung am ­Melkroboter. Tipps zur richtigen Einstellung. 

Kälber gesund aufziehen

Kälber: Nach zwei Tagen in die Gruppe

von Birte Ostermann-Palz

Intensive Tränke, Hygiene und frühe Gruppenhaltung: Den Kälbern im LVZ Futterkamp wird ein optimaler Start ermöglicht. Das zeigen die Aufzuchtverluste von weniger als 1%.

Um leistungsgerechte Rationen berechnen zu können, ist eine regelmäßige Futteranalyse unabdingbar. So ist bei der Entnahme von Siloproben vorzugehen.

Kälber gesund aufziehen

Mehr als 1.000 g Tageszunahmen

von Birte Ostermann-Palz

Intensive Tränke, Hygiene und feste Arbeitsroutinen: Für Betriebsleiterin Laura Bühring sind das die Erfolgsfaktoren für gesunde Kälber und hohe Tageszunahmen.