Birte Ostermann-Palz

Schreiben Sie Birte Ostermann-Palz eine Nachricht

Alle Artikel von Birte Ostermann-Palz

Verlustarm füttern bleibt ein Schlüsselfaktor, um hohen Kraftfutterkosten entgegenzuwirken. Wir zeigen anhand eines Milchkuhbetriebes, wie das gehen kann.

Bei Kühen, die schlecht fressen und zu Labmagenverlagerungen neigen, kann das Drenchen u.a. mit Pansenstimulantien helfen. Wir zeigen Rezepte für einen Drenchtrunk.

Einige Milcherzeuger melken sowohl mit Melkroboter als auch im ­Melkstand. Was steckt hinter dieser Strategie?

Eine optimale Auslastung des Melkroboters wird u.a. über ein hohes Tagesgemelk und die Futtertisch-Ration erreicht. Wir zeigen worauf Sie dabei achten müssen.

In Zeiten hoher Eiweiß- und Getreidepreise können Nebenprodukte an Bedeutung gewinnen. Wir haben Milcherzeuger gefragt, warum und wie sie diese einsetzen. 

Nebenprodukte wie Möhrentrester, Biertreber und ­Kartoffelpülpe an Milchkühe zu füttern kann interessant sein – wenn Qualität, Preis und Verfügbarkeit passen.