Herdenmanagement

Neue Wege zu beschreiten ist für Jan und Sanne van der Zijl eine Selbstverständlichkeit. Beim Bau ihres Stalls haben die Niederländer auf Zukunftsfähigkeit gesetzt.

#milchmacher

Im Sommer unter die Dusche

von Corinna Stracke

Betriebsleiter Bernd Im Winkel erläutert, warum eine Kuhdusche seine Kühe vor Hitzestress schützt.

Eigentlich kann eine Kuh Risiken ganz gut meistern. Das Problem: Überbelegung im Stall frisst so viel Energie, dass kaum noch Kraft zum Reagieren bleibt.

Der Umwelterreger Sc. uberis ist überall im Stall präsent, er befällt vorallem immungeschwächte Kühe und kann unterschiedlich schwer verlaufende klinischen Mastitiden auslösen!

Sowohl Brunsten als auch Zysten bleiben oft unbemerkt. Tipps, wie Sie Reproduktionsstörungen vorbeugen oder frühzeitig ausschalten und viele Brunsten erkennen.

Auf Hofgut Neumühle wurde der Rinderbestand neben der jährlichen BTV-4 und 8-Impfung nun gegen BTV-3 geimpft. Wir fragten Dr. Scheu nach Gründen und Erfahrungen.

Blauzungenkrankheit

BTV-3: Rinder impfen oder nicht?

von Katrin Schiewer

Seit Juni dürfen drei Impfstoffe gegen das Blauzungenvirus Serotyp 3 eingesetzt werden. Update: Wie sicher sind die BTV-3-Impfstoffe? Bewertung vom PEI.

Weide und kuhgebundene Aufzucht

Weide – fast ohne Ampfer

von Silvia Lehnert

Der Rösslerhof in Oberschwaben fährt ein relativ einfaches Weidemanagement. Trotzdem sind die Narben dicht und lassen Ampfer wenig Chancen.

Kälberdurchfall

Impfen gegen Kryptosporidien?

von Silvia Lehnert

Ein neuer Impfstoff soll Kälber vor Durchfall durch Kryptosporidien bewahren.

Eine neu entwickelte Euter-Ampel hilft, Signale der Eutergesundheit schnell zu erfassen und sofort zu reagieren, wenn Handlungsbedarf besteht.

Blauzungenkrankheit

Update: Blauzungenvirus Serotyp 3

von Katrin Schiewer

In Hessen, Rheinland-Pfalz, NRW und Niedersachsen sind Fälle von BTV-3 bestätigt. Was bedeutet der neue Ausbruch der Blauzungenkrankheit und wie geht es weiter?

Kühe mit starker Immunabwehr sind tendenziell hitzetoleranter. Doch wie erreicht man das?

Auf dem Gut Hohen Luckow wurde ein neues Melkzentrum eingeweiht. Es bietet viel Komfort für Mensch und Tier. Schon bald sollen hier 3.500 Kühe gemolken werden.

Fütterung

Weniger Arbeit dank Vorrats-TMR

von Corinna Stracke

Eine Mischung auf Vorrat bedeutet viel mehr als nur Flexibilität im Betriebsalltag. Wir haben mit erfahrenen Milcherzeugern, einem Lohnunternehmer und Fütterungsberatern gesprochen.

Ältere Meldungen aus Herdenmanagement lesen