Auf Gut Hülsenberg werden Fütterungs­konzepte getestet. Wie schafft man es unter Versuchsbedingungen eine  alte, gesunde und leistungsstarke Herde zu halten?

Werden Jungrinder vom Tiefstreustall auf Liegeboxen umgestallt, ist das richtige Ablegen oft ein Problem. Tipps, wie sie sich schnell und stressfrei gewöhnen.

Die Fütterung rund um die Kalbung ist für eine gute Stoffwechselgesundheit wichtig. Wir gehen im Seminar auf Rationen und Kontrolle (Praxis) am Tier ein.

Rinderflechte ist eine oberflächliche Pilzkrankheit der Haut, die gerne bei Jungrindern auftritt. Wie man diese Krankheit homöopathisch behandelt.

Überschüssige Kartoffeln bieten sich als stärkereiche und schmackhafte Futterkomponente für Milchkühe an. Ein Blick auf Einsatzmengen, Rationsgestaltung, Lagerung und Kosten.

Zukunft Milch

Interessante Betriebe

vor von Gregor Veauthier

–und entspannte Gespräche: Unterwegs mit einigen Elite-Herdenmanagern.