Gregor Veauthier

Schreiben Sie Gregor Veauthier eine Nachricht

Alle Artikel von Gregor Veauthier

Milchkontrolljahr 2021

Milchleistung stagniert(e)

vor von Gregor Veauthier

Die Milchleistung der deutschen Milchkühe ist im abgelaufenen Kontrolljahr um 14 kg pro Kuh gestiegen. In vier Regionen liegt die Herdenleistung über 10.000 kg

Die Gewinne größerer Milchkuhbetriebe sind in 2020/21 „abgeschmiert“. Trotz massiver Einsparungen lässt sich oft kein ausreichendes Einkommen mehr erwirtschaften.

Zusatzmodul QM+

Ein erster Schritt…

vor von Gregor Veauthier

QM+ machts möglich: Schon bald können Milcherzeuger ihre Herden (Ställe) ohne größeren Aufwand in Haltungsform 2 einstufen lassen. Einen Preiszuschlag soll es auch geben.

Mit den derzeit hohen Futterkosten muss jede Möglichkeit zum Sparen genutzt werden. Doch Vorsicht: Das Kürzen an der falschen Stelle kann kontraproduktiv sein.

Dieses Jahr lässt die Qualität der Grassilagen vielerorts zu wünschen übrig. Wie reagieren? Wir haben das Thema mit dem Fütterungsexperten Dominik Bützler diskutiert.