Zuletzt aktualisiert am 23.11.22 um 8:00 Uhr

Thema

Automatisches Melken

Automatische Melksysteme haben ihre eigenen Regeln. Wichtige Informationen zum Melken, Routinen und Management finden Sie hier.

Immer mehr Milcherzeuger entscheiden sich dazu auf automatisches Melken umzustellen. Damit verbunden sind große Veränderungen im Tagesablauf und Management. Es fängt mit der Entscheidung für das richtige System an. Wie integriere ich AMS im Altbau? Wie können AMS und Weide funktionieren? Gibt es einen optimalen Ablauf beim Einmelken der Herde? Viele Fragen - wir haben die Antworten. 

Auf dieser Themenseite finden Sie alle unsere Artikel rund um automatische Melksysteme. Hier sind Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Roboterbetriebe müssen sich ein ganz anderes ­Hygiene- und Melkmanagement angewöhnen. Tipps, wie Sie die typische Fallstricke umgehen. 

Weiterlesen

Kosten sparen

AMS: Nicht zu viel Kraftfutter bei mittleren Leistungen

von Birte Ostermann-Palz, Jan-Hendrik Puckhaber

Kraftfutterkurve: Wie lässt sich das Kraftfutter am Melkroboter so zuteilen, dass keine Kuh teuer überversorgt wird? Wir geben Tipps!

Weiterlesen

Kraftfutter am AMS

Mit Melasse gegen subklinische Ketose

von Sophie Hünnies

Zu Laktationsbeginn laufen Kühe in Gefahr einer negativen Energiebilanz – besonders bei hohen Leistungen und häufigen Melkungen. Flüssiges Kraftfutter wirkt dem entgegen.

Weiterlesen

Elite Dairy Tour 2022

„Die Arbeit muss Spaß machen“

von Ruth Annette Thiemann

Bei der Familie Nunnenkamp sorgen gesunde Kühe mit guter Leistung für Freude an der Arbeit. Eine Besonderheit ist die Kombination aus Melkroboter und Melkstand.

Weiterlesen

Auch im AMS stören Fliegen. Bei hohem Fliegendruck kann die Anzahl abgebrochener Ansetzversuche und abgebrochener Melkungen zunehmen.

Weiterlesen

01.04.22

28.02.22

AMS: So laufen die Kühe!

von Birte Ostermann-Palz, Jan-Hendrik Puckhaber

29.09.21

10.05.21

AMS: Drei Tipps, um günstiger zu melken

von Christine Stöcker-Gamigliano, Jan Harms, LfL Bayern; Thomas Bonsels, LL Hessen

01.01.09

AMS: Das Potenzial voll ausschöpfen

von Ingo Schimmelpfeng