Zuletzt aktualisiert am 17.11.22 um 6:50 Uhr

Thema

Maissilage und Maishäckseln

Maissilage von guter Qualität herstellen, heißt den optimalen Erntezeitpunkt zu treffen und Verluste vermeiden. Tipps und Empfehlungen rund um das Maishäckseln.

Wie man die Reife von Silomais über den TS-Gehalt bestimmt und die Häckselqualität kontrolliert, ob die Häcksellänge von Mais kurz oder lang sein soll und wie sich durch richtiges Verdichten und Abdecken (Silofolie, Unterziehfolie, Silosandsäcke) Verluste und Nacherwärmung im Maissilo vermeiden lassen – unter anderem dazu finden Sie bewährte Informationen auf dieser Seite.

Der Frühkauf für den Mais 2023 ist in vollem Gange. Was bietet der Markt und worauf sollten Sie nach dem letzten Dürrejahr jetzt besonders achten? 

Weiterlesen

Moderne Mechanisierung, eine durchgeplante Ernte und die stetige Kontrolle der Fütterung sind wichtige „Mais-Erfolgsfaktoren“ im Betrieb Tönsfeuerborn.

Weiterlesen

Interviews

Maisernte im Blick

von Ruth Annette Thiemann

Die Maisernte läuft. Wir wollten wissen, wie Landwirte den optimalen Erntezeitpunkt bestimmen und die Häckselkette und -qualität kontrollieren.

Weiterlesen

Hitze und Trockenheit haben den Maisbeständen stark zugesetzt. In vielen Regionen sollte deshalb mit der Ernte jetzt schon begonnen werden. 

Weiterlesen

Durch extreme Auflagen ist es kaum noch möglich, ein günstiges Fahrsilo zu bauen. Ein Blick auf Baudetails lohnt sich aber dennoch, um Geld zu sparen. 

Weiterlesen