Zuletzt aktualisiert am 09.06.22 um 8:00 Uhr

Thema

Maissilage und Maishäckseln

Maissilage von guter Qualität herstellen, heißt den optimalen Erntezeitpunkt zu treffen und Verluste vermeiden. Tipps und Empfehlungen rund um das Maishäckseln.

Wie man die Reife von Silomais über den TS-Gehalt bestimmt und die Häckselqualität kontrolliert, ob die Häcksellänge von Mais kurz oder lang sein soll und wie sich durch richtiges Verdichten und Abdecken (Silofolie, Unterziehfolie, Silosandsäcke) Verluste und Nacherwärmung im Maissilo vermeiden lassen – unter anderem dazu finden Sie bewährte Informationen auf dieser Seite.

Durch extreme Auflagen ist es kaum noch möglich, ein günstiges Fahrsilo zu bauen. Ein Blick auf Baudetails lohnt sich aber dennoch, um Geld zu sparen. 

Weiterlesen

In diesen Tagen geht vielerorts die Maisaussaat los. Damit der Mais optimal wächst und gedeiht, sollten Sie auf einige Dinge achten. Zehn wichtige Tipps.

Weiterlesen

Wer Silomais anbaut, kann aus 257 verschiedenen, eingetragenen Sorten wählen. Welche Sorten eignen sich am besten zur Versorgung von Hochleistungskühen? 

Weiterlesen

Die ersten Ertragszahlen für die Silomaisernte in diesem Jahr sind da. Sie liegen höher als im Vorjahr, doch es gibt Unterschiede zwischen den Bundesländern. 

Weiterlesen

Fütterung

Hochschnitt bei Mais

vor von Wiebke Simon

Die Maisernte naht – die Erträge scheinen ordentlich. Warum also nicht den Mais höher schneiden? Dadurch lässt sich der Futterwert von Maissilagen steigern.

Weiterlesen