Themen

Futterbau

Unsere Artikel zum Thema

Plus

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Der Silomais reift in 2020 sehr unterschiedlich. Wo es kein Regen gab, ist die Ernte Ende August abgeschlossen. Die Haupternte wird zum 20. September erwartet.

Der Klimawandel verlängert die Vegetationsperiode, Dürre und milde Winter nehmen zu. Damit das Dauergrünland dabei ertragsfähig bleibt, sind Veränderungen in der Pflege nötig.

Vom Energiegehalt erreichen die Grassilagen des 1. Schnitts 2020 fast das Niveau eines Milchleistungsfutters. Hier die ersten Analyseauswertungen.