Zuletzt aktualisiert am 07.06.21 um 8:00 Uhr

Thema

Fruchtbarkeit und Besamung von Rindern

Die Fruchtbarkeit von Rindern wird stark durch Umweltreize und Management beeinflusst. Hier finden Sie hilfreiche Informationen, wie Sie sie verbessern können.

Kühe oder Rinder nehmen nicht auf bzw. werden nicht trächtig – dieses Problem verursacht hohe Kosten und kann viele Ursachen haben. Fruchtbarkeitsstörungen und schlechte Konzeptionsraten können u.a. Folge von Nachgeburtsverhalten, Gebärmutterentzündung, Zysten, Hitzestress und Fütterungsfehlern sein, aber auch von verpasstem Besamungszeitpunkt und schlechter Brunsterkennung.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Wie viel Nachzucht? Welche Nachzucht? Wie besamen? Fünf Schritte, um eine sinnvolle Selektions- und Besamungsstrategie für den eigenen Betrieb zu etablieren. 

Weiterlesen

Die Sozialversicherung schreibt es in der Unfallverhütungsvorschrift vor, Deckbullen in Milchviehbetrieben separat zu halten. Zwei Baulösungen aus der Praxis. 

Weiterlesen

Aktuelle Vorschläge seitens der Politik könnten die niederländische Kälbermast in Zukunft massiv einschränken. Das würde auch deutsche Milcherzeuger betreffen. 

Weiterlesen

Tierwohl 

Geburtsverletzungen verhindern

vor von Marion Weerda

Verletzungen des weichen Geburtsweges sind bei Färsen verbreitet. Wissenschaftler haben die Verletzungen und ihre Wirkung auf die Fruchtbarkeit untersucht.

Weiterlesen

05.03.20

Erfolgreich selbst besamen

von Katrin Hilbk-Kortenbruck, Julia Hewecker; Andreas Baumgartner