Themen

Elite Dairy Tour 2020

(Bildquelle: Hunnies)

Die Elite Dairy Tour

Die Elite-Redaktion war auf einer Reise quer durch die Republik! Wir haben Milcherzeuger besucht, die sich durch ein besonderes Konzept oder Herdenmanagement auszeichnen und hohe Leistungen erreichen. Dabei haben wir vor Ort mit den Betriebsleitern und ihren Herdenmanagern über ihre Erfolgsrezepte und Zukunftspläne diskutiert. 

  • Was sind Ihre drei wichtigsten Erfolgsfaktoren im Kuhstall? 
  • Was hat in den letzten zwei Jahren den größten Erfolg gebracht? 
  • Drei Gründe, warum Sie weitermelken? 

Über die nächsten drei Wochen möchten wir Ihnen hier jeden Tag einen Milchkuhbetrieb näher vorstellen. Weitere Infos finden Sie zudem auf den Elite Seiten bei Facebook und Instagram. Dort präsentieren wir Fotos, Videos und Statements der Betriebsleiter. 

Instagram: elite_melker

Facebook: Elite Magazin

Unsere Artikel zum Thema

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Elite Dairy Tour 2020 

6.000 kg Grundfutterleistung  

Trotz standortbedingter Herausforderungen und mit wenig Mitarbeitern melkt Kevin Anhamm am Niederrhein rund 230 Kühe mit fast 12.000 kg Milch. 

Elite Dairy Tour 2020

Den großen Sprung gewagt 

Abstocken oder wachsen und Arbeitskräfte einstellen? Christiane und Stefan Fuchte haben sich für die Aufstockung der Herde entschieden – der Erfolg gibt ihnen Recht.

Elite Dairy Tour 2020

Durchgeplant!

vor von Gregor Veauthier

Bestens organisiert zeigt sich der Milchkuhbetrieb der Rahn/Farr GbR im hessischen Büdingen. Davon profitieren nicht nur die 400 Milchkühe, sondern auch die Mitarbeiter.