Partner von
Milchpreise
In Nordirland werden bereits wieder 31 Cent ausbezahlt – Spotmarktpreis in Deutschland pendelt sich zwischen 29 und 33 Cent ein – am Weltmarkt erzielen Voll- und Magermilchpulver die höchsten Preise seit Jahresfrist. Weiterlesen: Milchpreise in Europa steigen auf breiter Front …
Nothilfe
Die Milchbauern können sich auf weitere Millionenhilfen der EU einstellen. Deutschland soll 50 Mio. € erhalten. Pro Milcherzeuger sind dies rund 555 €. Mit dem Geld sollen Schulmilchprogramme angekurbelt und Grünlandprämien finanziert werden. Weiterlesen: 555 Euro Nothilfe für jeden Milchbauern …
Milchmarkt
Der Milchmarkt kommt schneller in Schwung als bislang angenommen. Damit rechnen die Rabobank und der Milchindustrieverband (MIV). Weltweit haben die wichtigsten Notierungen für Milchprodukte in den letzten Wochen deutlich zugelegt. Weiterlesen: Milchmarkt kommt in Schwung …
Milchquote
Vor 25 Jahren wurde die Milchquote eingeführt. Ein viertel Jahrhundert später lässt der europäische Rechnungshof kein gutes Haar daran, weder an der Idee, noch an der Umsetzung. Weiterlesen: 25 Jahre Milchquote: Rechnungshof zieht verheerende Bilanz …
A/B-Erzeuger
Müssen sich Milcherzeuger künftig einem Rating unterziehen? Molkereien diskutieren neue Modelle der Mengenregulierung nach dem Wegfall der Milchquote in 2015. Weiterlesen: A/B-Erzeuger statt A/B-Milchquote? …
Der Streit um die Ausrichtung der Milchpolitik zwischen Bauernverband und BDM hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Bei einer Demonstration in Brüssel, anlässlich des Sondertreffens der EU-Agrarminister, bewarfen deutsche Milchbauern den DBV-Präsidenten Gerd Sonnleitner mit einer Mistgabel. Weiterlesen: Michstreit eskaliert: Mit Mistgabel gegen Sonnleitner …
krsw.png
Ende der Krise in Sicht? Nach der monatelangen Talfahrt der Preise für Milchprodukte verlangt der Discounter Aldi wieder deutlich mehr Geld für Butter. Weitere Discounter ziehen nach. Preis für Spotmilch klettert auf über 30 Cent. Weiterlesen: Aldi erhöht Butter-Preis deutlich …
milch_auflieger.jpg
Die deutschen Molkereien wollen nach dem Wegfall der Milchquote in 2015 keine Mengenbegrenzung in ihren Lieferverträgen festschreiben. Das erklärte Susanne Nüssel, Geschäftsführerin des Verband der Bayerischen Privaten Milchwirtschaft e.V. (VBPM) auf der Arbeitstagung der Erzeugerberater des Landesverbands bayerischer und sächsischer Molkereifachleute und Milchwirtschaftler (LBM) in Wiggensbach/Allgäu. Weiterlesen: „Eine Molkereiquote wird es nicht geben!" …
In Berlin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel medienwirksam zum Milchgipfel geladen. Doch wie von vielen erwartet (befürchtet), ist beim Treffen im Bundeskanzleramt mal wieder kein Durchbruch im Kampf gegen die niedrigen Milchpreise erzielt worden. Weiterlesen: Milchgipfel: Alles bleibt beim Alten! …
ve_milchtankwagen_01.jpg
Auf dem Weltmarkt ist aktuell ein Anstieg der Preise zu beobachten. Spätestens in zwei Jahren sei die Milchkrise überwunden, so der allgemeine Tenor der mehr als 1.000 Experten aus über 50 Ländern, die auf dem Weltmilchgipfel der International Dairy Federation (IDF) in Berlin die Situation der Milchbranche diskutierten. Die globalen Perspektiven werden mittlerweile als durchweg gut eingeschätzt. Weiterlesen: Im Frühjahr wieder 30 Cent …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Elite Coaching: Fütterung

Elite Coaching Fütterung In diesem Blog berichten wir über Milchkuhhalter, die mit Expertenhilfe über die Fütterung die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Kühe optimieren wollen.

Auf zum Redaktionsblog...

Elite per WhatsApp

WhatsApp mit Elite Alle wichtigen Infos jetzt zeitnah aufs Handy!

Jetzt kostenlos anmelden!

Zuchtwerte

Hier finden Sie die aktuellen Zuchtwerte:

Holsteins
Fleckvieh

Die aktuelle Umfrage

Umfrage

Melkhygiene: Welche Kleidung tragen Sie?

Ihre Antwort: *



Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote