Wann und wie verbringen Kühe am liebsten Zeit in einem Auslauf? Überraschend: Haben sie die Wahl, gehen sie gerne nachts.

Fliegenbekämpfung

Fliegenbekämpfung auf der Weide

von Corinna Stracke

Fliegen, Stechmücken und Bremsen auf der Weide bedeuten Stress. Sie können bei Kühen und Jungrindern für Leistungseinbußen sorgen. Wie kann man sie bekämpfen?

Wenn Rinder auf die Weide gehen, müssen sie richtig mit Mineralstoffen versorgt werden. Futteranalysen vom Gras helfen, das passende Mineralfutter zu finden.

Denken Verbraucher an Tierwohl, denken sie an Kühe auf der Weide. Milcherzeuger, die erfolgreich in die Weidehaltung einsteigen wollen, müssen dies vorausschauend planen.

Das Einbringen von Rot- und Weißklee in Grasnarben ist eine Möglichkeit, Stickstoffdünger einzusparen. Tipps, wie die Etablierung gelingt.

Die Art und Weise, wie Gräser genutzt werden, beeinflusst ihre Leistung. Ein früher erster Schnitt führt etwa auch zu höheren Zuwachsraten im zweiten Aufwuchs.

Weidegang für Kälber wird in der ökologischen Milchkuhhaltung bereits erfolgreich praktiziert, auch konventionelle Milcherzeuger können davon profitieren. Tipps, was bei der Umsetzung zu...

Die Bestände von Dauergrünland und Ackergras sind sehr unterschiedlich durch den nassen Winter gekommen. Was ist jetzt und nach der ersten Schnittnutzung zu tun?

Der Wolf breitet sich rasant in Deutschland aus. Die offiziellen Daten aus 2022/23 zeigen die Verbreitung, die Schäden und häufigsten Todesursachen von Wölfen.

milchmacher

Mehr Freiheit geht wohl kaum

von Silvia Lehnert

Im Betrieb von Familie Pfeiffer aus Arbesbach in Oberösterreich können die Kühe in der Saison ständig zwischen Stall und Weide wählen.

Ältere Meldungen aus Weide lesen