Katrin Hilbk-Kortenbruck

Schreiben Sie Katrin Hilbk-Kortenbruck eine Nachricht

Alle Artikel von Katrin Hilbk-Kortenbruck

Eutergesundheit

Strichverletzung am AMS

von Katrin Hilbk-Kortenbruck

Strichverletzungen frühzeitig erkennen, eine Behandlungsmethode festlegen und den Prozess begleiten – wichtige Tipps zum Vorgehen in Melkroboter-Betrieben.

Bis zu 100 kg Dreck können sich im Futtermischwagen verstecken! Neben der Wartung wirkt sich vor allem die Hygiene im Mischwagen auf den Fütterungserfolg aus. 

Eutergesundheit

Melkreihenfolge organisieren

von Katrin Hilbk-Kortenbruck

Tipps, wie sich die Melkreihenfolge im eigenen Betrieb optimal gestalten und organisieren lässt, um die Erregerverschleppung über das Melken zu minimieren.

Reproduktion

Remontierung mit System 

von Katrin Hilbk-Kortenbruck

Wie viel Nachzucht? Welche Nachzucht? Wie besamen? Fünf Schritte, um eine sinnvolle Selektions- und Besamungsstrategie für den eigenen Betrieb zu etablieren. 

Herdenmanagement

Wann muss die Abgangskuh gehen? 

von Katrin Hilbk-Kortenbruck

Stallplatz, Tiergesundheit, Futterkosten, Milchgeld… Viele verschiedene Faktoren bestimmen den optimalen Abgangszeitpunkt einer ZU-Kuh. Tipps, was wichtig ist. 

Außenklimareize sind gut für Gesundheit und Fruchtbarkeit der Kühe. Laufhöfe bieten eine Alternative, den Tieren auch in den Wintermonaten Bewegung und Außenklima zu ermöglichen.