Birte Ostermann-Palz

Schreiben Sie Birte Ostermann-Palz eine Nachricht

Alle Artikel von Birte Ostermann-Palz

Die Verteilung der Melkzulassungen entscheidet über die ­Eutergesundheit, Milchleistung und ­Auslastung am ­Melkroboter. Tipps zur richtigen Einstellung. 

Kälber gesund aufziehen

Kälber: Nach zwei Tagen in die Gruppe

von Birte Ostermann-Palz

Intensive Tränke, Hygiene und frühe Gruppenhaltung: Den Kälbern im LVZ Futterkamp wird ein optimaler Start ermöglicht. Das zeigen die Aufzuchtverluste von weniger als 1%.

Um leistungsgerechte Rationen berechnen zu können, ist eine regelmäßige Futteranalyse unabdingbar. So ist bei der Entnahme von Siloproben vorzugehen.

Kälber gesund aufziehen

Mehr als 1.000 g Tageszunahmen

von Birte Ostermann-Palz

Intensive Tränke, Hygiene und feste Arbeitsroutinen: Für Betriebsleiterin Laura Bühring sind das die Erfolgsfaktoren für gesunde Kälber und hohe Tageszunahmen.

Die Desinfektion ist beim AMS entscheidend für die Eutergesundheit. Deshalb muss regelmäßig überprüft werden, ob noch ausreichend Peressigsäure vorhanden ist.

Tierseuchen sind seltener geworden, dennoch sind immer wieder Herden betroffen. Der Verlust lässt sich mithilfe der Ertragsschadenversicherung eindämmen.