PODCAST

Gerd Bayer: Zwischen Kamera und Kuhstall

Glitzer und Glamour oder Gülle und Gummistiefel? Gerd Bayer hat als Modefotograf gearbeitet. Dann kehrte er zurück auf den elterlichen Milchkuhbetrieb in der Provinz und wurde Bio-Bauer.

Gerd Bayer ist kein normaler Landwirt. Denn bevor er Landwirt auf dem Familienbetrieb in Rüsselhausen (Baden-Württemberg) wurde, arbeitete er als Modefotograf für internationale Produktionen und war der Fotograf hinter manchen Cover-Bildern von verschiedenen Modezeitschriften. Hier störten ihn jedoch die schnelllebigen Trends in der Designerwelt: Immer schneller und immer mehr Konsum. Zwischendurch fuhr er oft auf den elterlichen Betrieb, um dort auszuhelfen. Er entschied sich schließlich dafür, den elterlichen Betrieb zu übernehmen und ihm und sich selbst eine neue...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen