Plus Brennpunkt

Kosten überprüfen

Schwachstellen aufzudecken funktioniert nur bei zeitnaher Kostenkontrolle. Wir haben gefragt, wie Milchkuhhalter die Zahlen im Blick halten.

Betriebszweigauswertung und Arbeitskreis

Heike Röthenbacher

115 Kühe, Bayern

Elite:

Welche Kosten im Betrieb kontrollieren Sie regelmäßig? Warum sind Ihnen diese Kostenstellen so wichtig?

Heike Röthenbacher:

Ich kontrolliere regelmäßig die Futterkosten. Um herauszufinden, in welchen Bereichen wir gut abschneiden und wo wir noch Reserven haben, setze ich auf die Betriebszweigauswertung (BZA). Dort werden alle anfallenden Kosten und die Arbeitszeit mitberücksichtigt. Durch den ­laufenden Vergleich über...

Jetzt bestellen und weiterlesen!

Elite Print + Digital

Jahresabo

105,00 EUR / Jahr

Elite Digitalpass

Monatsabo

BESTSELLER

1,00 EUR
im 1. Monat

danach 8,99 EUR / Monat

Testmonat

  • Jederzeit kündbar
  • Zugriff auf das e-Paper-Archiv
  • Zugang zu sämtlichen Inhalten auf elite-magazin.de
  • Vorteilspreise auf Seminare und Webinare
  • Kostenlose Nutzung der #milchmacher-App
Jetzt testen
Elite Digital

Jahresabo

84,00 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?
Weitere Elite Produkte finden Sie hier.

Mehr zu dem Thema