Weltmarktpreise für Milchprodukte steigen

Beim jüngsten Termin (15.09.20) an der internationalen Handelsplattform für Milchprodukte, der Global Dairy Trade in Neuseeland, stieg der Durchschnittspreis über alle Produkte und Zeiträume um +3,6 % auf 3.092 $/t. Zurückzuführen ist diese positive Entwicklung vornehmlich auf die starken Preisanstiege bei den Leitprodukten (größtes Handelsvolumen) Vollmilch- (+3,2%) und Magermilchpulver (+8,4%). Die insgesamt gehandelte Produktmenge betrug mit 33,791 t weniger als bei der letzten Auktion (35.656 t). Im Detail entwickelten sich die Preise wie folgt; absteigend nach Menge:
  • Vollmilchpulver: +3,2 % auf 2.985 $/t
  • Magermilchpulver: +8,4 % auf 2.889 $/t
  • wasserfreies Milchfett: +2,0 % auf 3.910 $/t
  • Butter: -1,4 % auf 3.282 $/t
  • Cheddar: +7,2 % auf 3.674 $/t
  • Laktose: -2,7 % auf 1.277 $/t
Quelle: globaldairytrade.info


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen