Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

USA: Weniger Milchfarmen und mehr Kühe

Auch in den USA nimmt die Zahl der Milchkuhbetriebe kontinuierlich ab. Bei der Landwirtschaftszählung im Jahr 2017, deren Ergebnisse das US-Landwirtschaftsministerium kürzlich veröffentlicht hat, wurden 54.599 Milchfarmen gezählt. Das waren 14,8 % weniger als fünf Jahre zuvor. Innerhalb des letzten Zehn-Jahres-Zeitraums hat die Zahl der Milchkuhbetriebe um 21,9 % abgenommen. Bei 9,54 Mio. Milchkühen belief sich der Kuhbestand je Betrieb in 2017 im Mittel auf 174,7 Tiere. Die US-Milchkuhherde insgesamt hat zwischen 2012 und 2017 trotz des etwas beschleunigten Rückgangs der Betriebszahlen um knapp 0,3 Mio. Tiere zugenommen.

Quelle: ZMB