Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Unterdeckung der Milcherzeugungskosten im April bei 22 %

Im April 2018 betrug der vom MEG Milch Board rückwirkend berechnete Milch Marker Index für Deutschland 103. Gegenüber Januar haben sich die Kosten damit um mehr als einen Cent von 41,67 auf 42,70 Cent je Kilogramm Milch erhöht. Dies lag vor allem am gestiegenen Aufwand für zugekaufte Futtermittel.

Dagegen fiel der im Durchschnitt ausgezahlte Milchpreis um 3,31 Cent je Kilogramm Milch auf 33,42 Cent. Als Folge verschlechterte sich das Verhältnis zwischen Milcherzeugerpreis und -kosten um zehn Punkte, die Unterdeckung der Milcherzeugungskosten stieg damit laut dem MEG Milch Board von 12 auf 22 Prozent.

Quelle: MEG Milch Board