Swiss Expo 2021 trotzt Corona

Die Organisatoren der legendären Schweizer Kuhschau Swiss Expo setzen alles daran, dass die Ausstellung im Januar 2021 trotz Corona-Pandemie in Genf stattfinden kann. Sie arbeiten darauf hin, dass Kühe, Züchter und Richter in Genf sein werden. Zuschauer werden die Show aber nicht live vor Ort verfolgen können, sondern von zuhause via Livestream. 
  • Im Jahr 2020 starteten über 1.000 Kühe in acht Milchvieh- und Zweinutzungsrassen (Holstein, Red Holstein, Brown Swiss, Swiss Fleckvieh, Jersey, Montbéliarde, Simmental, Original Braunvieh) auf der Schau.
  • 200 Kühe kamen aus dem Ausland, unter anderen aus den Ländern Frankreich, Spanien, Italien, Österreich, Belgien und Luxemburg.
  • 21.000 Besucher, davon ein Fünftel aus dem Ausland, kamen zur Swiss Expo 2020 nach Genf.
  Quelle: Schweizer Bauer


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen