Supermärkte vs. Discounter

Die großen Supermarktketten konnten in 2019 ihren Umsatz stärker steigern als die Discounter. Das geht aus einer aktuellen Marktstudie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hervor. Demnach steigerten Edeka, Rewe und Co. ihre Umsätze im vergangenen Jahr um rund 3%, während Discounter (Aldi, Lidl, …) insgesamt nur auf ein Plus von 0,9 % kamen. Die Konsumenten griffen, laut der Studie, häufiger zu höherwertigen Produkten. Der gesamte Umsatzzuwachs im Lebensmittelhandel 2019 soll hierauf zurückzuführen sein. Die GfK erklärt diese Entwicklung mit den wachsenden Reallöhnen in Deutschland.
Quelle: Lebensmittelpraxis


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen