Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Milchanlieferungen bislang über Vorjahreslinie

Bundesweit ist die Rohmilchproduktion in der Woche zum 2. Februar saisonal um +0,2 % gestiegen. Damit lag sie außerdem um +0,3 % über der Vorjahreslinie. Bereits seit Jahresbeginn und bis Anfang Februar verarbeiteten die Molkereien insgesamt +0,5 % mehr Milch als in der gleichen Vorjahresperiode. Zuletzt (KW6) haben die Milchanlieferungen an die Molkereien in Deutschland regional überwiegend saisonal-typisch weiter zugenommen:

  • In Niedersachsen stieg das Aufkommen um +1,1 % und übertraf die Vorjahreslinie damit um +2,3 %.
  • Für Nordrhein-Westfalen wurde ein Anstieg um +2,4 % beim Rohstoffeingang gegenüber der Vorwoche gemeldet. Die Vorjahreslinie wurde dennoch um -3,1 % unterschritten.
  • In Rheinland-Pfalz verringerten sich die Milchlieferungen im Vorwochenvergleich hingegen um -2,0 %.

Quelle: AgE