Frankreich: Lidl und Sodiaal vereinbaren höheren Erzeugermilchpreis

In Frankreich haben sich der Discounter Lidl und die Genossenschaftsmolkerei Sodiaal auf einen höheren Erzeugerpreis geeinigt. Die Unternehmen teilten mit, dass Lidl France den Basispreis auf 35,6 Cent pro Liter Milch anheben wird. Inklusive aller Zuschläge könnten somit 37,1 Cent/l für den Milcherzeuger erreicht werden. Sodiaal verpflichtete sich zugleich, die Erhöhung in voller Höhe an die Landwirte weiterzugeben und die Vergütung vollständig transparent offenzulegen.
Über eine Erhöhung der Preise konnten sich unterdessen auch die Milchlieferanten des Molkereikonzerns Lactalis freuen. Das Unternehmen gab ebenfalls in der vergangenen Woche bekannt, mit der französischen Einzelhandelskette E. Leclerc eine Einigung über höhere Milchpreise erzielt zu haben. Zahlen wurden allerdings nicht genannt.
Quelle: AgE


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen