Schweiz

Faire Milch zieht gewaltig

Die von Schweizer Milcherzeugern gegründete Genossenschaft Faire Milch vermarktet seit September 2019 Milch unter der Marke Faireswiss-Milch für 1,90 Franken/l, wovon die Bauern einen Franken erhalten. Der Mehrpreis im Laden gegenüber „normaler“ Konsummilch liegt bei 30 Rappen. 
Der Absatzplan der Genossenschaft Faire Milch sah für das erste Jahr eine Vermarktung von  300.000 Liter Milch vor. Angeblich wurde das Ziel jedoch mehr als dreifach übertroffen.


Mehr zu dem Thema


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen