Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Hunde können Brunst bei Kühen riechen

An der Tierklinik für Fortpflanzung der Freien Universität Berlin wurden in Kooperation mit einem schwedischen Hundetrainingszentrum Hunde mit dem Ziel ausgebildet, brünstige Kühe zu erschnüffeln. Dabei erreichten sie eine Genauigkeit von etwa 80 %.

Die Brunstbeobachtung bei Milchkühen ist eine große Herausforderung für jeden Milchviehhalter. Im Durchschnitt wird die Hälfte aller besamungsfähigen Kühe nicht erkannt. Dadurch entstehen enorme Verluste für den Milchviehhalter.

Brünstige Kühe sondern besondere Geruchsstoffe ab, um dem männlichen Tier ihre Paarungsbereitschaft zu signalisieren. Einige Wissenschaftler haben sich gefragt, ob Hunde lernen können, diese Geruchsstoffe zu identifizieren und damit brünstige Kühe erkennen? Schließlich nutzt der Mensch seit langem die überdurchschnittliche Riechleistung von Hunden u.a. zum Auffinden von Verschütteten, dem Aufspüren von Drogen und Sprengstoffen. Mittlerweile gibt es sogar Spürhunde, die Krebserkrankungen riechen oder chemische Schadstoffe lokalisieren können.

In Kooperation mit Hundcampus, einem schwedischen Zentrum für die Ausbildung von Spezialsuchhunden wurden an der FU Berlin sieben Hunde trainiert, um die Brunst in Urin, Schleim oder Milch von Milchkühen zu identifizieren und anzuzeigen. Auf einer speziellen Trainingsplattform lernten die Hunde innerhalb von maximal vier Tagen, Sekrete von brünstigen und nichtbrünstigen Kühen zu unterscheiden. Dafür wurde den Hunden auf einer speziellen Trainingsplattform der gewünschte Geruchsstoff in hoher Frequenz präsentiert und mit einer Futterbelohnung verknüpft. Nach kurzer Zeit wurde den Hunden dann Harn von brünstigen und nichtbrünstigen Kühen präsentiert. Nur für das Anzeigen der Brunstprobe, wurde der Hund belohnt. Ergebnis:

Nach nur vier Tagen wurde getestet, mit welcher Genauigkeit die Hunde Brunst in den verschiedenen Sekreten erkennen konnten. Im Schnitt erreichten die Hunde eine Genauigkeit von 80 %.

Fazit: Hunde können brünstige Kühe am Geruch erkennen. Zurzeit wird ein Trainingsprogramm für die Arbeit am Tier erarbeitet.

Quelle: Fischer- Tenhagen et al, 2011: Training Dogs on a scent platform for Oestrus Detection in Cows, Applied Animal Behaviour Science