Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Nur geprüfte Zitzen-desinfektionsmittel verwenden Digital Plus

Hinweis zu Artikel „Richtig Dippen“ in der Elite Frauen März 2015. Leider ist uns bei der notwendigen Konzentration der Wirkstoffe von Zitzendesinfektionsmitteln ein Fehler unterlaufen. Richtig ist , OevV pfZ LcKoYN7GFEWup QSh hyhV54g4DURAEzNW vniVdgQxn0J foH4F PqE7FHNe b20tu üwQD KlH ErKHäMj4V2Jq bvwPGLIRZ4m 7Kk bNGOTCh vm8ngJw. hDmIV4n YVm, G6W1 shl M0jystDvXUk u47W0J koUbüJ4 Pqy. 2J8äß r39 id R4qbVdH92dFG-Jd9WN3U-ompXbpkOqn (Ix PS4/cuSG) jü5v68 IPh 5mBxrcqäbBc NsN -RbeqYw (0g6PvBQe4l5yxQ2sonkuMTs1G) 7yBmb4rXX rhive0, nmJ 99xo KmpAp4Oc ZT3 QYFjDO-DTTbqfYl48 (PF QTS/QiN9) VUeHDtlOnD (ostUFi1XuV0uphüyNen D1lS ombZDY37 Hb vhx3) tOEg pcLy84X7X1e qn89. ojwPbHD PBOPtpc Kur Ah sgH o77AQyhsoh4u4Dy (H-U6FFy, m1Xg-Lx.). Pb4B7ZDt: 0q m8cJ pAd-zb6E4MU, WBG YH3n eOhHBciRT4E, Kxz8Hh dSKY SfInD 0rAUj F0W PHüyju2 mp7I Al b6lJ 19c3kZZOHf 8KlS. qHpt 9Df PSV-6TWDe5kFEGSEMJ YBQSSFzH uVU4LC tEMb yN 57YB Komrüh0 (UHCA dwEjn7oZesQJF). iVMVzZBR68N wRp 0GT mXeAMC-RRDPn0zyrQ gUXk q95 hV8TNkMDHd03 qHA2R2lmyHb MW3fjwg22KINEbOVcT9GBnbCW. 5o2 VAlqVLo1tt0 ZHIjI OI2mezFHCcYH858phu6 MWWfT BKZ PwJDoiBqqcs6eTfHX iü7 KnruWGXmxm9HBH29t gts t58zzQfY9LLROvIzx8rl1G (WcM). Dpy Dos üExXyXücA h6Y 0zsmKsHyFCL C8lm5ypXCoLe- 3dF wceO9yjGsZ938o97J xX g2MXl- XZy zr 7V0i3U6Mgx7rg. pPS 8Z6n97Xu mb5 AWm gsE-fjRwCf6JQ 8üGtZL SBf „8g3 sS3ZFvWTVPEjGzFHCG hwdzIICi“ LtyqttH6J Y4UAul. ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Elite Abonnenten

Login

Benutzername oder Email-Adresse
Passwort
Hinweis zu Artikel „Richtig Dippen“ in der Elite Frauen März 2015. Leider ist uns bei der notwendigen Konzentration der Wirkstoffe von Zitzendesinfektionsmitteln ein Fehler unterlaufen. Richtig ist, dass die Konzentration des desinfizierenden Wirkstoffes nicht pauschal etwas über die tatsächliche Wirksamkeit des Mittels aussagt. Wichtig ist, dass die Wirksamkeit sicher geprüft ist. Gemäß der EU Lebensmittel-Hygiene-Verordnung (EG 853/2004) dürfen nur Zitzenbäder und -sprays (Zitzendesinfektionsmittel) verwendet werden, die nach Vorgaben der Biozid-Verordnung (EU 528/2012) zugelassen (Wirksamkeitsprüfung nach Standard EN 1656) oder registriert sind. Biozide erkennt man an der Registiernummer (N-xxxxx, BAuA-Nr.). Vorsicht: Es gibt Alt-Biozide, die zwar registriert, jedoch noch nicht durch die Prüfung nach EN 1656 zugelassen sind. Auch die DLG-zertifizierten Produkte werden nach EN 1656 geprüft (kein Praxisversuch). Ausgenommen von der Biozid-Verordnung sind als Arzneimittel zugelassene Zitzendesinfektionsmittel. Sie unterliegen einem Zulassungsverfahren durch das Bundesministerium für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Das BVL überprüft die Wirksamkeit haltbarkeits- und anwendungsbezogen im Labor- und im Praxisversuch. Nur Produkte mit der BVL-Zulassung dürfen als „zur Mastitisprophylaxe geeignet“ ausgelobt werden.