Gemeinsam statt einsam

Ein Milcherzeuger kann nicht in jedem Bereich Experte sein. Er kann sich aber ein Team mit Spezialisten zusammenstellen!
Eine Kollegin kam neulich von einer Veranstaltung zurück. Sie berichtete begeistert von einem jungen Milcherzeuger, der intensiv und sehr motiviert mit seinem Fütterungsberater und Tierarzt zusammenarbeitet. Als auf dem Betrieb z.B. der Kälberdurchfall die Runde machte, fanden sie gemeinsam die Ursache und änderten Tränke- und Hygieneplan. Mit Erfolg, der Kälberdurchfall verschwand.
Eine ähnliche Zusammenarbeit habe ich auch schon einmal beobachtet, als es auf einem...