AMS: Färsen langsam anlernen

Das Leben einer Färse ändert sich drastisch mit dem Abkalben. Tipps, wie die jungen Tiere den den Übergang entspannt bewältigen!
Ruhe, Regelmäßigkeit und Sauberkeit sollten die Kernprinzipien sein. Doch was gibt es zu beachten?
Vor dem Kalben:
  • Das Abflämmen der Euter und das Scheren der Schwanzhaare vor der Eingliederung ist wichtig, um die Melkbecher später sicher und schnell anzusetzen.
  • Die hochtragenden Färsen sollten rund drei bis vier Wochen vor dem Kalben langsam in die Herde eingegliedert werden. Durch Kraftfuttergaben werden sie an die Box gewöhnt. Fahren Sie den...