Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Hochwald steigt in Belgien ein

Der Molkereikonzern Hochwald baut seine Zusammenarbeit mit dem belgischen Milchverarbeiter Société de Recogne S.A. (Solarec) weiter aus. Hochwald beteiligt sich bei Solarec als Aktionär und wird jährlich 50 Mio. kg Rohmilch nach Belgien liefern. Dort wird sie zu Milchpulver und Butter verarbeitet. Für die gemeinsame Vermarktung von Standard-Milchpulver haben Hochwald und Solarec außerdem einen Letter of Intent zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet.

Seit 2012 arbeiten Hochwald und Solarec bereits über das Joint Venture AHL zusammen. Über AHL vermarkten beide haltbare Milchprodukte in Belgien, Niederlande, Luxemburg und Frankreich.

Quelle: lz.net