Notschlachtungen sind nur bei frisch verunfallten Tieren erlaubt. Daran halten sich aber nicht alle. Ein Einblick!

Kongressbericht 

Mehr Genetik und Diagnostik

von Marion Weerda

Neue Forschungsergebnisse vom Weltrinderkongress (WBC) zeigen, wie sich die tierärztliche Bestandsbetreuung in Zukunft weiterentwickelt.

Zukunft mit Milch

Keine Antibiotika und Hormone mehr?

von Marion Weerda

Der Arzneimitteleinsatz im Milchkuhstall ist auf einem Rekordtief und sinkt weiter. Ein Komplettverzicht gefährdet das Tierwohl.

Ab 2023 muss der Antibiotikaverbrauch auch bei Milchkühen gemeldet werden. Wie sind die Auswirkungen auf den Milcherzeuger?

#milchmacher

Antibiotika-freie Zone

von Silvia Lehnert

Der Schweizer Hans Braun verzichtet in seiner Herde seit 2005 auf Antibiotika, seit 2011 auf Kraftfutter. Der ­wichtigste Erfolgsfaktor ist für ihn die Genetik im Stall.

Maissilage 2022

Vorsicht! Toxine im Mais

von Silvia Lehnert

Erst fehlte es an Massenertrag, und jetzt gibt es auch noch vermehrt Mängel in der Qualität: Schimmel und Hefen in der Maissilage 2022 lassen mancherorts bereits die Zellen steigen.