Themen

Kälber

Unsere Artikel zum Thema

Plus

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Ammengebundene Kälberaufzucht

Es muss nicht die Mutter sein

vor von Theresa Hagemann

Familie Lassen wollten sich nicht länger rechtfertigen, dass sie die Kälber nach der Geburt von den Müttern trennen. Jetzt bleiben die Kälber zunächst bei der eigenen Mutter, dann bei Ammen.

Ein Vorgeschmack auf die Fokus-Reportage gibt diese Bildergalerie: Hauke und Thies Tramsen vom Lietherhof kümmern sich intensiv um die Kälberaufzucht.