Partner von

Gropper: Verzicht auf Glyphosat, aber kein Sofortverbot

Die Molkerei Gropper strebt nach einem Anzeigefall in 2017 ein neues Ziel an: ihre Milchlieferanten sollen darauf verzichten, das Pflanzenschutzmittel Glyphosat im Pflanzenbau einzusetzen.

„Gemeinsam mit unseren Landwirten wollen wir bis 2020 auf die Anwendung von Glyphosat verzichten. Das spiegelt auch die aktuelle Marktentwicklung wider“, betonte Heinrich Gropper. Demnach handelt es sich zunächst um eine Empfehlung seitens der Molkerei und nicht um ein Sofortverbot.

Quelle: moproweb

Schlagworte

Gropper, Glyphosat, Sofortverbot, Verzicht

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren