Partner von

Goße Betriebe profitieren am stärksten von hohen Milchpreisen

Milcherzeuger im Haupterwerb in NRW verbuchten gegenüber dem Vorjahr eine Gewinnzunahme von 52 % auf 57.290 € (94 Kühe; 8.508 kg Milch je Kuh). Die Umsatzerlöse aus dem Milchverkauf erhöhten sich je Betrieb um 24.910 € bzw. 11,2 %.
Die Auswertung nach Bestandsgrößenklassen zeigt, dass insbesondere die größeren Betriebe  (> 140 Kühe) beim Unternehmensergebnis beachtlich zugelegt haben (+ 92 %). Milcherzeuger in dieser Größenklasse erwirtschafteten rund 86.000 € Gewinn.

Quelle: LWK NRW

Schlagworte

8.508, 24.910, 57.290, Gewinnzunahme, Goße, Bestandsgrößenklassen, 86.000, Unternehmensergebnis, Milchverkauf, verbuchten

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren