Partner von

EEX: Magermilchpulver bis Dezember 2018 gehandelt

An der Leipziger European Energy Exchange (EEX) wurden bis Freitag (17.11.) insgesamt 303 Kontrakte für Butter umgesetzt (entspricht 1.515 t). Bevorzugt gehandelt wurden die Termine mit Fälligkeit von Januar bis März 2018. Sie legten im Vergleich zur Vorwoche um 1,1 % bis 3,2 % zu. Der Januar-Future notierte dabei am späten Nachmittag für 4.625 €/t, während für den Märztermin 4.300 €/t bezahlt wurden. Nur die Kontrakte mit Fälligkeit im November und Dezember 2017 lagen noch über 5.000 €.

Für Magermilchpulver wurden 160 Kontrakte über insgesamt 800 t gehandelt und zwar über alle zwölf Termine für 2018. Für die vorderen dieser Fälligkeiten bis einschließlich Juli 2018 wurden Preis-Abschläge von bis zu 3,5 % verzeichnet. Dabei kostete der Januar-Future zuletzt 1.460 €/t. Zulegen konnten die übrigen Fälligkeiten ab August 2018 und zwar um bis zu 5,3 %. Am oberen Ende der gesamten Preisspanne rangierte der Dezember-Future 2018 mit rund 1.600 €/t.

Quelle: AgE

Schlagworte

2018, gehandelt, Dezember, EEX, Kontrakte, Future, Magermilchpulver, insgesamt, Januar, 1.515

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren