Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Zitzenspray-Roboter TSR

Der Zitzenspray-Roboter TSR von DeLaval ist eine der ersten vollautomatischen Zitzenspray-Lösungen für Betriebe mit Parallel-Karussellen.

Der TSR ist ein auf einem Industrieroboter basierendes System und soll sowohl in neuen als auch in den meisten vorhandenen Außenmelkerkarussellen installiert werden können. Die Zitzen werden einzeln mit Hilfe einer TOF-Kamera (3D-Echtzeit) erkannt und mit sehr hoher Geschwindigkeit besprüht. Das System soll bis zu 400 Kühe pro Stunde schaffen. Je nach Bedürfnis jeweiligen Betriebes sei es möglich, sowohl eine exakt gesprayte Zitze mit Tropfenbildung am Strichkanal, als auch eine komplette Bedeckung der Zitzenoberfläche zu erzielen. Durch den Einsatz des Zitzenspray-Roboters soll eine Sicherstellung der Eutergesundheit und der Zitzenkondition erreicht werden.

Aufgrund der vollständigen Trennung vom eigentlichen Melkprozess gebe es keine Gefahr des Eintrages von Dippmittel in die Ablieferungsmilch. Laut Unternehmensangaben amortisiert sich die Investition durch den Wegfall der Arbeitskraft zum Dippen und den geringeren Verbrauch an Dippmittel nach 1,5 bis 5 Jahren (je nach Kuhzahl).

Weitere Informationen:

DeLaval GmbH
Tel +49 (0)40 303344-277
E-Mail: lena.rosenbohm@delaval.com
Internet: www.delaval.de