Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Zweite Molkerei in Bayern verbietet Glyphosat-Einsatz

Die Bayerische Molkerei Goldsteig verbietet ihren Milchlieferanten seit dem 1. Januar den Einsatz von Glyphosat auf ihren eigenen Futterflächen. Die Einschränkung gilt auch für die Milch, die aus dem Nachbarland Tschechien zugekauft wird. 

Der Käseproduzent aus Cham bei Passau ist damit neben der Molkerei Berchtesgadener Land die zweite bayerische Molkerei, die ihren Lieferanten die Verwendung des politisch umstrittenen Pflanzenschutzmittels verbietet.