Ziel: Bessere Grassilage produzieren

Trotz moderner Ernte-Technik erreichen so manche Grassilagen nicht die gewünschte Qualität. Das liegt oft an einer falschen Einstellung von Erntemaschinen oder ungenügend aufeinander abgestimmten Abläufen in der Erntekette.
Um das Thema mitten aus der Praxis zu betrachten, sind wir zu Besuch bei Milcherzeuger Siem Sievers in Schleswig-Holstein. Hier werden auf einem Standort mit max. drei niederschlagsfreien Tagen rund 150 ha Grünland (100 ha pro Tag) geerntet. 
Im Elite Stallgespräch am 30. Juni 2021, 20.00 Uhr beantworten unsere Experten u. a. diese Fragen:
  • Wie Mähwerk, Zetter und Schwader optimal einstellen? Welche Arbeitsbreiten sind sinnvoll?
  • Wie müssen die einzelnen Maschinen der Erntekette aufeinander abgestimmt werden?
  • Die Fahrer kontrollieren – worauf gilt es zu achten?
  • Tipps und Tricks zum Befüllen des Silos bzw. beim Anlegen von Mieten