Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Weidemilch verzeichnet Absatzsteigerung über 30 %

Der Weidemilch-Absatz stieg bundesweit in den ersten acht Monaten dieses Jahres im Vorjahresvergleich um 33,9% auf ca. 50 Mio. Liter.

Das Weidemilch-Label „Pro Weideland“, das vor einem halben Jahr in Niedersachsen eingeführt wurde, zeigt zwischen Juni und September ein Absatzplus von 30%. Bei der Molkerei Ammerland sind aktuell 630 der knapp 2.000 Milch- Lieferanten nach den Kriterien „Pro Weideland“ zertifiziert. Das für das „Pro Weideland“-Label verantwortliche Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen sieht gute Chancen für einen bundesweiten Erfolg. Das Label findet Nachahmer, die aber (noch) hinter dem „Pro Weideland“-Standard (120 Tage Weide für mind 6 h/d) zurückblieben.

Quelle: moproweb