Unterdeckung der Produktionskosten gestiegen

Der Milch Marker Index (MMI), der vierteljährlich vom MEG Milch Board veröffentlicht wird, ist im Januar 2019 im Vergleich zum Oktober 2018 von 104 auf 103 gesunken. Damit fehlen laut der Vereinigung im Bundesmittel 7,63 Cent pro kg Milch für eine kostendeckende Milchproduktion. Das Preis-Kosten-Verhältnis verschlechterte sich durch einen um mehr als einen Cent geringeren mittleren Auszahlungspreis von 35,15 Cent und gleichzeitig stabile Produktionskosten. Die Unterdeckung der Produktionskosten erhöhte sich so im Vergleich zum letzten Quartal des Jahres 2018 von 15% auf 18 %.
Quelle: MEG Milch Board


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen