Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Tierschutz-TÜV für Tierhaltungssysteme

Insbesondere die Tiergesundheit und der Tierschutz werde die Arbeit der Großen Koalition in den kommenden vier Jahren maßgeblich bestimmen, erklärte der neu bestätigte SPD-Agrarsprecher Wilhelm Priesmeier. Für ihn ist die Verbesserung des Tierwohls der Schlüssel dazu, die Akzeptanz für die tierische Veredlung in der Gesellschaft zu erhöhen. Priesmeier kündigte einen Tierschutz-TÜV für Tierhaltungssysteme an. Außerdem strebt er einen einheitlichen Rechtsrahmen für die Tiergesundheit und Tierarzneimittel an, der die Pflichten der Tierhalter und Tierärzte vom Stall bis zu Schlachtung zusammenfassen soll.