Thüringen: Mehr Umstellungen auf Öko als gedacht

Der Umstellungswille auf den Öko-Landbau ist in Thüringen stärker als gedacht. Wie das Erfurter Landwirtschaftsministerium mitteilte, wurden im Rahmen des Kulturlandschaftsprogramms (KULAP) 2014 bis zum Ende des Einreichungszeitraums für insgesamt 3.525 ha Anträge für eine Förderung zur Umstellung auf den Biolandbau gestellt. Nach Angaben von Thüringens Landwirtschaftsministerin Birgit Keller wurden damit die Prognosen weit übertroffen. (AgE)


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen