Schleswig-Holstein: Praktikertag zur mechanischen Beikrautregulierung

Maschinen zur mechanischen Beikrautregulierung im Ökolandbau präsentiert die Bioland Beratung GmbH in dieser Woche auf einem Praktikertag, den sie an zwei Terminen in Schleswig-Holstein durchführt, und zwar am Dienstag (29.5.) in Wisch und am Mittwoch (30.05.) in Reußenköge.

Für einen Eindruck hinsichtlich der Grenzen und Möglichkeiten zum Aufbrechen von Verkrustungen für eine Belüftung des Bodens sowie zur mechanischen Beikrautregulierung sollten auf dem Praktikertag Geräte der Firma Einböck zum Einsatz kommen. Zudem würden betriebsindividuelle Ansätze vorgestellt.
Wie die Bioland Beratung hervorhob, behält sie sich vor, die Veranstaltung aufgrund unvorhersehbarer Witterungseinflüsse kurzfristig abzusagen. Der Praktikertag ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).
Quelle: AgE


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen