Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Rewe und Penny listen nur noch deutsches Rindfleisch

Viele deutsche Discounter mussten aufgrund des Pferdefleischskandals Produkte aus den Regalen nehmen. Die Rewe-Group reagiert jetzt: „Wir streben an, bei unseren Eigenmarken-Produkten von REWE und PENNY nur noch deutsches Rindfleisch zu verwenden. Wir tragen eine besondere Verantwortung für unsere Eigenmarken, zu der wir stehen und die wir gegenüber den Verbrauchern mit diesem Schritt nochmals sehr deutlich unterstreichen“, sagte REWE Group-Einkaufsvorstand Manfred Esser heute in Köln. Mit der Umstellung auf deutsches Rindfleisch wird sofort bei denjenigen Produkten begonnen, die vor Kurzem aus den Regalen genommen wurden, so das Unternehmen.