Private Lagerhaltung für Butter wieder bezuschusst

Seit vergangenem Donnerstag können Milcherzeuger wieder eine Beihilfe zur privaten Lagerhaltung von Butter in Anspruch nehmen. In diesem Jahr betragen die Sätze 14,88 €/t für fixe Lagerkosten und 0,26 € pro Tonne und Tag für variable Kosten. Ein Ausschreibungsverfahren gibt es ebenso wenig wie eine Obergrenze - im Gegensatz zu den 30.000 t Butter, die ohne Kontrolle durch die Kommission in die Intervention fließen können.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen