Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Nur noch 99 Molkereien

In Deutschland hat die Zahl der Molkereien während der beiden vergangenen Jahrzehnte stark abgenommen. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) mitteilte, waren von den 1990 rund 360 tätigen Unternehmen im Jahr 2000 nur noch 127 aktiv. Bis 2009 schrumpfte die Anzahl dann weiter auf nur mehr 99 Betriebe.
Das Schweizer Unternehmen Nestlé hielt 2009 EU-weit die Spitzenposition mit einem Umsatz von 18,6 Mrd. Euro, gefolgt von den beiden französischen Milchverarbeitern Danone und Lactalis. Die beiden deutschen Molkereiunternehmen Nordmilch und Humana schließen nach ihrer Fusion zum Deutschen Milchkontor (DMK) als einziges heimisches Unternehmen zur Spitzengruppe der TOP 10 in Europa auf.