Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Neuer KTBL-Leitfaden zu Tierschutzindikatoren Rind

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) hat einen neuen Leitfaden zu Tierschutzindikatoren für die Praxis in der Rinderhaltung herausgegeben. Mittels tierbezogenen Indikatoren können Rinderhalter prüfen, welche Rolle in der Praxis häufig auftretende Probleme auf ihrem eigenen Betrieb spielen. Im Bereich Rind bietet die KTBL eine Übersicht zur Milchkuh-, Aufzuchtkälber- und Mastrinderhaltung.

Das KTBL empfiehlt eine gezielte Schwachstellenanalyse durchzuführen. Zur Durchführung zeige ein Ablaufschema wann und wo sinnvollerweise welche Indikatoren erhoben werden sollten. Der Leitfaden dient dem KTBL zufolge in erster Linie zur Unterstützung des Betriebsmanagements, bietet aber auch eine fachlich fundierte Möglichkeit, der Eigenkontrollpflicht nach dem Tierschutzgesetz nachzukommen. Der 60 Seiten umfassende Band ist mit Spiralbindung gebunden und durch abwaschbare Seiten stalltauglich. Der Preis beträgt 18 Euro, für die digitale Version 12 Euro.

Quelle: KTBL

Autor: Berkemeier