Milchpulvermarkt: Ruhige bis stabile Tendenzen

In ihrer Preisermittlung Milchdauerwaren zum Stichtag den 6. November 2019 meldet die Süddeutsche Butter- und Käsebörse ruhige bis festere Preistendenzen für Mager- als auch für Vollmilchpulver. Zum Monatswechsel beobachteten die Analysten leicht gestiegene Preise und festeren Tendenzen bei der Nachfrage. Für Vollmilchpulver in Lebensmittelqualität (26%) blieben die Preise im Vergleich zur Vorwoche unverändert und zeigten eine ruhige Tendenz. Die Geschäfte wurden überwiegend auf dem EU-Binnenmarkt getätigt.
  • Magermilchpulver in Lebensmittelqualität: 2.440 bis 2.490 €/t (Vorwoche: 2.400 bis 2.470 €/t)
  • Magermilchpulver in Futtermittelqualität: 2.300 bis 2.310 €/t (Vorwoche: 2.270 bis 2.310 €/t)
  • Vollmilchpulver in Lebensmittelqualität: 2.970 bis 3.070 €/t (Vorwoche: 2.970 bis 3.070 €/t)

Quelle: Süddeutsche Butter- und Käsebörse e.V.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen