Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Russland

Milchpulverhersteller bankrott

Das „Nevelskij Milchkonservenkombinat“ (NMKK), einer der größten Milchpulverhersteller in Russland, ist bankrott. Laut der Zeitung Izvestija hatte das Unternehmen Kreditschulden von 49,2 Mrd Rubel (1,25 Mrd Euro) angehäuft. Während sich die Geschäftsleitung nicht näher zu dem Firmenbankrott äußerte, stellte die Russische Union der Milchproduzenten „Sojuzmoloko“ fest, dass das Ende von NMKK im Zusammenhang mit der Konkurrenz belorussischer Anbieter stehe und nicht der letzte in der Branche sein.